Immanuel Therapiezentrum Bad Liebenstein

Das Immanuel Therapiezentrum Bad Liebenstein bietet Menschen mit Suchterkrankungen vielfältige Unterstützung mit dem Ziel, sich ein zufriedenes eigenverantwortliches und suchtmittelfreies Leben aufzubauen.

Das Immanuel Therapiezentrum Bad Liebenstein ist eine Einrichtung der Immanuel Diakonie Südthüringen. Diese gehört mit all ihren Einrichtungen seit 2004 zur Immanuel Diakonie und bietet an zwölf Standorten in Thüringen und Hessen als diakonischer Lebensbegleiter professionelle Unterstützung in den Bereichen Behindertenhilfe, Suchtkrankenhilfe und Pflegeeinrichtungen für Senioren und pflegebedürftige Menschen.

Durch unser breites Leistungsprofil lassen wir die Menschen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen müssen oder wollen, nicht allein. Wir helfen, dass ihr Leben auch dann gelingt, wenn sie besonderen Herausforderungen und Krisensituationen ausgesetzt sind.

Trainingswohnen

Der Schwerpunkt liegt bei dieser Therapieform im Training lebenspraktischer Fähigkeiten und der eigenverantwortlichen Lebensführung. mehr

 
 

Ambulant Betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen (ABW) im Wartburgkreis bedeutet eine Betreuung nach Bedarf und nicht rund um die Uhr. mehr

 
 

Nachrichten

19.06.2024

Richtfest für das heilpädagogische Förderzentrum des Immanuel Lebenszentrums am Eichenrain

Handwerker, zukünftige Nutzerinnen und Nutzer, Mitarbeitende sowie Architekten und Geldgeber feierten am Freitag, den 14.06.2024, gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Bauherrin sowie zahlreichen Gästen das Richtfest...mehr

 
 

Hier finden Sie uns:

Immanuel Suchtberatung Bad Liebenstein

Altensteiner Straße 131
36448 Bad Liebenstein, OT Schweina

 

 

 
 
 
 

Direkt-Links